18.10.2013

PROFI Sanierprodukte für Restauration des WINTERPALAIS Prinz Eugen von Savoyen

 

Bei den Restaurierungsarbeiten des neuen Ausstellungsortes des Belvedere in der Wiener Innenstadt kamen spezielle Materialien aus der Schmiede der Profibaustoffe Austria GmbH zum Einsatz.

Winterpalais © Belvedere, Wien

Prinz Eugen von Savoyen erbaute mit dem Palais seine erste standesgemäße Bleibe, die er kunstvoll ausstatten ließ. Der Stuck an den Fassaden des Laternen- oder Kuppelhofes des Winterpalais entstand Anfang des 18. Jahrhunderts und weist hohe künstlerische und handwerkliche Qualität auf. Aus Kalkmörtel wurden zeittypische Ornamente detailreich und plastisch modelliert: Blattranken, Blütengehänge, Akanthusblätter, Muscheln, Vasen, Voluten und dergleichen mehr.

Winterpalais, Prunkstiege. Foto: Oskar Schmidt, © Belvedere, Wien

Aufgrund der Bewitterung und mehrerer historischer Restaurierungen (auch nach Bombenschäden im Jahr 1945) war der Stuck zu Beginn der Arbeiten 2011 in schlechtem Zustand. Um eine nachhaltige Restaurierung zu gewährleisten, achtete man bei der Wahl der Baustoffe auf Materialien, die mit dem originalen Kalkstuck verträglich sind und ihn nicht schädigen. Es wurde daher mit ausgewählten Produkten aus der PROFI Renovier- und Sanierschiene gearbeitet. Diese erfüllen die strengen Anforderungen des Denkmalschutzes und ermöglichen einen schonenden Eingriff in das Baudenkmal, ohne dessen wertvolle Substanz zu schädigen.

Einst für den Hausherren als prachtvoll ausgestattetes Wohn- und Repräsentationspalais errichtet, wurde das Barockjuwel im 18. Jahrhundert von Kaiserin Maria Theresia erworben, bald für die Hofkammer und dann als Finanzministerium genutzt. Seit 18. Oktober 2013 ist das Winterpalais erstmals wieder für die Öffentlichkeit zugänglich und ein Ort für Kunst und Kultur.

 

PROFI PORETEC RENOVIER- UND SANIERSYSTEME IM ÜBERBLICK:

PORETEC TRASS-KALK-Renoviersystem:
• geeignet für feuchtes und salzhaltiges Mauerwerk
• geprüft und zertifiziert u.a. nach WTA-Richtlinien
• hohes Porenvolumen
• zementfreie Produkte
• rein mineralisches System

PORETEC NHL-Kalksystem:
• geeignet insbesondere für denkmalgeschützte Gebäude
• geprüft durch die MA 39
• zementfreie Produkte
• rein naturhydraulisches Bindemittel
• feuchtigkeitsregulierend
• schimmelhemmende Wirkung

PORETEC WTA Saniersystem:
• geeignet selbst für stark belastetes Mauerwerk
• geprüft/zertifiziert nach WTA-Richtlinien
• resistent gegen Feuchtigkeits- und Salzbelastung
• langjährig bewährte Qualität
• rein mineralisches System

Hier finden Sie unsere Produkte.

 

Ausstellungstipp:

Prinz Eugen von Savoyen

350 JAHRE

Winterpalais, Gelber Salon Foto: Oskar Schmidt, © Belvedere, Wien

Winterpalais

18. Oktober 2013 bis 27. April 2014

In der Eröffnungsausstellung im Winterpalais, einer barocken Sehenswürdigkeit von internationalem Rang, stehen anlässlich des 350. Geburtstags des Prinzen Eugen von Savoyen insbesondere seine Biografie, die Baugeschichte des Palais sowie die militärischen Verdienste des ehemaligen Hausherrn im Fokus. Ausgewählte Objekte verschiedenster Gattungen fügen sich in die bestehende Struktur der Prunkräume ein und unterstreichen diese. Einerseits werden der persönlicher Werdegang sowie die familiäre Herkunft des Prinzen Eugen veranschaulicht, anderseits gibt der baugeschichtliche Teil Aufschlüsse über das ursprüngliche Aussehen des Palais im Inneren. Details zur Ausstellung finden Sie auf www.belvedere.at.

Powered by eZ Publish™ CMS Open Source Web Content Management. Copyright © 1999-2012 eZ Systems AS (except where otherwise noted). All rights reserved.